Baumaßnahmen an den Schulen während der Sommerferien vom 28.06. bis 08.08.2018

Während der diesjährigen Sommerferien (28.06. - 08.08.2018) führt der Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien insgesamt 19 Maßnahmen in und an den Schulgebäuden der Stadt Bremerhaven durch. Hierbei handelt es sich um Mobilbauten, aber auch um Neu- oder Umbauten.

Einen kleinen Einblick finden Sie unter dem Reiter "Projekte" welcher stets aktualisiert wird.

Die Gesamtsumme dieser Maßnahmen beträgt 16,5 Mio € und setzt sich aus folgenden Mitteln zusammen:

  • KInvFG (Kommunalinvestitionsförderungsgesetz)
  • soziale Integration im Quartier                           (zusammen 50%)
  • städtische Mittel                                                 (50%)

Unsere aktuellen Großprojekte:

  • Fichteschule
    Neubau einer Sporthalle und Herrichten von 2 neuen Klassenräumen
  • Fritz-Husmann-Schule II
    Sanierung des Innenraums
  • Fritz-Reuter-Schule
    Sanierung des Turmgebäudes
  • Heinrich-Heine-Schule
    Beginn des Neubaus und Aufbau von Mobil-Modulen für zwei neue Schuljahrgänge
  • Neue Grundschule Lehe
    Neubau einer Grundschule auf dem Philips-Field
  • Neue Oberschule Lehe
    Aufbau der Modulbauten für die Interimslösung in der Werftstr.
  • Schulzentrum Geschwister Scholl
    Energetische Sanierung des Hauptgebäudes (Fassade,Dach und Fenster)

Einige unserer Baumaßnahmen werden über die Sommerferien hinausgehen.

Wählen Sie einen oder mehrere Filter

Wählen Sie einen Buchstaben mit dem der gesuchte Inhalt beginnt

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Alle Filter deaktivieren
Ergebnisse 1 - 10 von 25
1 von 3
1 von 3
Anrede

Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld