KITA Poststraße

Die KITA Poststraße für insgesamt 140 Kinder über 3 Jahren ist als 3-geschossiger Neubau geplant.

Um den erhöhten Anforderungen des Standortes an der Ecke Poststraße / Eisenbahnstraße, gegenüber der Alten Kirche an der Langen Straße gerecht zu werden, wurde der eigentlichen Planungsphase ein Gestaltungsgremium mit Beteiligung des Stadtplanungsamtes, des Bauordnungsamtes, von Seestadt Immobilien, dem Amt 51 und von zwei externen Architekten aus Bremen vorgeschaltet.

In insgesamt 3 Sitzungen wurden verschiedene Entwurfsansätze und -varianten vom Städtebau, über die funktionale Gestaltung der Grundrisse bis hin zur Außengestaltung und architektonischen Erscheinung diskutiert. Wodurch letztendlich die optimale Lösung für Ort und Aufgabe gefunden wurde.

Der Neubau erhält einen freundlich gestalteten Innenraum mit hellen naturnahen Farbtönen und eine optimale Belichtung durch großzügige Verglasungen. Die Fassade wird mit hellem Verblendmauerwerk ausgeführt.

Zusätzlich unterstreichen Holzfassaden-Elemente und ein auf der Gartenseite vorgelagerter Laubengang, der in Teilen als Holzkonstruktion hergestellt wird, die natürliche Gestaltung des Gebäudes.

Bruttogrundfläche:                   ca. 2.200 m²
Netto-Raumfläche:                   ca. 1.920 m²

Schlagworte zu diesem Artikel

Anrede

* Pflichtfeld