Sachbearbeiter/-in in Grundstücksangelegenheiten 

Die Stadt Bremerhaven (ca. 120.000 Einwohner:innen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien (Wirtschaftsbetrieb der Stadt Bremerhaven nach § 26 Abs. 1 LHO), Abteilung „Kaufmännisches Immobilienwesen“, eine:n

                         Stadtangestellte:n (w/m/d)

Stellenwert: - Entgeltgruppe 7 TVöD (Entgeltordnung/VKA) -

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 26 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Bearbeitung von Grundstücksangelegenheiten nördlich der Geeste (auch Außendienst)
  • Mitwirkung bei der haushaltsrechtlichen Bewirtschaftung (z. B. Abrechnung von Nebenkosten, Veranlassung von Stundungen, Niederschlagungen etc.)
  • Abwicklung von Grundstücksankäufen- und -verkäufen
  • Bearbeitung von Grundbuchangelegenheiten.

Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann.

Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich des Immobilienwesens sind wünschenswert.

Zur Wahrnehmung dieser Tätigkeit suchen wir eine teamorientierte Persönlichkeit, die über ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten verfügt und ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft besitzt.

Gute Kenntnisse im Bereich der PC-Standardsoftware (MS-Office) werden erwartet.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Der Magistrat der Stadt Bremerhaven begrüßt die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.

Informationen über die Seestadt Bremerhaven erhalten Sie im Internet unter www.bremerhaven.de. Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien, der Abteilungsleiter Herr Boller, Tel.  0471/590-2439, zur Verfügung.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung kein Foto, keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Bitte bewerben Sie sich möglichst über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Bremerhaven www.stellen.bremerhaven.de oder richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.06.2021 an den

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Personalamt (11/39 – 114)
Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

Ausschreibungstext als Download

Anrede

* Pflichtfeld